Baufinanzierung

Trotz billigen Baugelds: gut überlegt von der Mietwohnung ins Eigenheim

Trotz billigen Baugelds: gut überlegt von der Mietwohnung ins Eigenheim

Baufinanzierung, Kredit/Finanzierung
In Städten wie München, Hamburg oder Düsseldorf muss man zum Teil tief in die Tasche greifen, wenn man in einer guten Gegend wohnen möchte. Auch die Weltmetropole Berlin, die ehemals auch für ihre günstigen Mietpreise bekannt war, hat ein Gentrifizierungsproblem. Gerade in den „hippen“ Bezirken werden Mietwohnungen nicht nur rar, sondern für viele Mieter schlichtweg zu teuer. Daher zieht es viele in die Randgebiete oder aufs Land oder der Gedanke geht immer häufiger in Richtung Immobilienkauf oder Hausbau. Mieten steigen, Baugeld wird billiger Die durchschnittliche Kaltmiete ist im Zeitraum von nur zehn Jahren in den Bundesländern Berlin und Bayern um bis zu 15 Prozent gestiegen, Spitzenreiter ist Bremen mit knapp 19 Prozent. Dicht darauf folgen Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-We
Verbraucher sparen nicht mehr – Neue Studie

Verbraucher sparen nicht mehr – Neue Studie

Baufinanzierung
Die Deutschen gelten allgemein als sparsam, eine aktuelle Umfrage widerspricht diesem Ruf jedoch. Rund ein Drittel der Befragten zieht das Geldausgeben dem Sparen vor. Die Ursache liegt vor allem im momentan niedrigen Zinsniveau. Konsumfreude löst Sparsamkeit ab Eine von der Gothaer Versicherung in Auftrag gegebene Studie befördert einen interessanten Trend zutage: Lange hielten sich die Deutschen beim Konsum zurück, nun geben sie das Geld mit vollen Händen aus. Bei der von der GfK-Marktforschung durchgeführten Umfrage antworteten 30 Prozent der Teilnehmer, dass sie aktuell Geld lieber verbrauchen, anstatt es anzusparen. Früher lag die Sparquote wesentlich höher. Das lässt sich mit den seit einigen Jahren geringen Zinsen erklären. Für die bei den Deutschen beliebten sicheren Anlageform
Immobilienfinanzierung: so klappt’s mit dem Eigenheim

Immobilienfinanzierung: so klappt’s mit dem Eigenheim

Baufinanzierung
Viele Menschen träumen von den eigenen vier Wänden und sehen eine Baufinanzierung zu Recht als gute Möglichkeit für das Alter vorzusorgen – schließlich können sie sich auf diese Weise von Mietausgaben befreien. Wer langfristig und realistisch plant, kann sich den Wunsch nach einem Eigenheim durchaus erfüllen. Wie viel Eigenheim können Sie sich leisten? Wer sich für eine Immobilienfinanzierung interessiert, sollte sich im ersten Schritt genau überlegen, wie viel er sich realistisch leisten kann. Ein detaillierter Haushaltsplan sollte dabei genauso einbezogen werden wie eine Aufstellung der Vermögenswerte und eventueller Schulden. Ein gesunder Eigenkapitalanteil von mindestens 10% wird in den meisten Fällen angeraten – hier gilt: Je mehr Eigenkapital, desto besser. Im Netz gibt es etlich
Baufinanzierung: Experten erwarten mittelfristig steigende Zinsen

Baufinanzierung: Experten erwarten mittelfristig steigende Zinsen

Baufinanzierung
In den deutschen Großstädten ziehen Jahr für Jahr die Mietpreise kräftig an. Wegen der dürftigen Angebotslage ist eine Besserung auf Jahre nicht in Sicht. Sollte man also die niedrigen Zinsen nutzen, um stattdessen in ein Eigenheim zu investieren? Miete frisst Lohn Mittlerweile ist es der Regelfall, dass in Großstädten die Mieten mindestens ein Drittel bis die Hälfte des Einkommens eines Normalverdieners aufzehren. Angesichts der angespannten Lage am Wohnungsmarkt und den historisch tiefen Zinsen für Kredite liegt es nahe, über eine Baufinanzierung nachzudenken. Aktuell scheint die Rechnung auch aufzugehen. Wer um 2000 einen Kredit für eine Baufinanzierung beantragte, musste mit Zinsen um die sechs Prozent rechnen. Inzwischen sind es nur noch 2,6 Prozent. Allein daraus ergibt sich bei
Mehr Platz im neuen Anbau

Mehr Platz im neuen Anbau

Baufinanzierung
Was bei einer Hauserweiterung alles zu beachten ist Es gibt viele Gründe, warum das Haus plötzlich zu eng ist: Familienzuwachs zum Beispiel. Die Kinder werden größer und wollen ihre eigenen Zimmer. Natürlich kann auch das Bad zu klein sein. Oder der Wohnbereich. Die häufigen Besuche von Tante Gerda lassen ohnehin schon lange den Wunsch nach einem Gästezimmer (mehr …)
Mehr Infos, mehr News, einfach schöner! Vergleich.info Relaunch

Mehr Infos, mehr News, einfach schöner! Vergleich.info Relaunch

Baufinanzierung
Verbesserte Nutzerführung, schnellerer Zugang zu Top-Produkten und immer aktuell informiert – unabhängiges Finanzportal Vergleich.info begrüßt Sparer, Anleger und Investoren nach Relaunch (NL/3519770455) Vergleich.info berichtet: Der Relaunch der Startseite http://www.vergleich.info/ ist ein voller Erfolg! Ein aktueller Zinsticker und der erweiterte Newsbereich ver (mehr …)
Bauzinsen – wie geht es weiter?

Bauzinsen – wie geht es weiter?

Baufinanzierung
Jahrelang kannten die Bauzinsen nur einen Weg - nach unten. Im Mai dieses Jahres wurden historische Tiefststände erreicht. Nie waren Baukredite so billig. Seitdem steigen die Zinsen für Hypothekendarlehen wieder. Nur ein vorübergehendes Phänomen oder eine Entwicklung von Dauer? Hier ist ein Erklärungsversuch. (mehr …)
Gewusst wie: so geht Baufinanzierung richtig

Gewusst wie: so geht Baufinanzierung richtig

Baufinanzierung
Der Traum vom eigenen Haus ist ungefähr so alt wie die Menschheit selbst. Beinahe ebenso lange existiert die leidige Frage nach der Finanzierung. Doch selten waren die Hypothekenzinsen so niedrig wie heute. Damit auch Ihr Traum aus Stein und Beton Wirklichkeit werden kann, sollten Sie auf eine solide Planung setzen. Die richtige Planung ist entscheidend Unabhängig von der Art der Immobilie, die erworben werden soll, empfiehlt es sich, einen persönlichen Finanzplan aufzustellen, der Aufschluss über Ihre finanziellen Möglichkeiten gibt: Der Finanzplan steckt auf der Grundlage Ihrer Liquidität, Ihrer Einkommens-, Vermögens- und Risikosituation den Rahmen ab, in dem die angestrebte Investition realistisch gesehen getätigt werden kann. Das wichtigste Kriterium ist dabei das Eigenkapital – j
Baufinanzierung – was bringen endfällige Darlehen?

Baufinanzierung – was bringen endfällige Darlehen?

Baufinanzierung
Die übliche Form der Baufinanzierung sind sogenannte Annuitätendarlehen. Sie werden mit regelmäßigen Zins- und Tilgungsraten zurückgezahlt. Manchmal werden als Alternative auch endfällige Darlehen angeboten. Bei ihnen erfolgt die Tilgung am Laufzeitende in einem Betrag. Hier einige Hinweise, ob und unter welchen Bedingungen solche Darlehen sinnvoll sind. (mehr …)
Rein ins Eigenheim: Berlins größte Hausmesse „Häuserwelten & Energie“ macht Lust aufs eigene Haus

Rein ins Eigenheim: Berlins größte Hausmesse „Häuserwelten & Energie“ macht Lust aufs eigene Haus

Baufinanzierung
Mehr als 130 Aussteller informieren im Postbahnhof am Ostbahnhof zu Hausbau, Hausfinanzierung, Verbraucherschutz, Baustoffe, Energieeffizienz und Haustechnik (NL/1106829644) Berlin-Mitte, 9. Oktober 2013 – Ein eigenes Einfamilienhaus in Berlin oder ein Traumhaus in Brandenburg: Der Wunsch, sich von steigenden Mieten unabhängig zu machen, ist bei den Menschen in der Hau (mehr …)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.