Schlagwort: Kündigungsschutzklage

Kündigung: Was nun zu tun ist

Kündigung: Was nun zu tun ist

News
Eine Kündigung ist immer erst mal ein Schock. Wer sie erhält, sollte aber nicht emotional reagieren und schon gar nicht seinem Vorgesetzten Schimpfwörter an den Kopf werfen. Stattdessen empfiehlt es sich, so cool wie nur eben möglich zu bleiben – und schleunigst einen Anwalt aufzusuchen. Vor einer Kündigung ist praktisch niemand gefeit. Da kann man einen noch so guten Job machen, doch dann kommt dem Arbeitgeber plötzlich in den Kopf, massiv Stellen abzubauen. Oder der neue Abteilungsleiter hat ein Problem mit einem und versuchte alles, um einen los zu werden. Vielleicht hat man ja auch einen Fehler gemacht, was nur menschlich ist – und der Fehler soll jetzt als Vorwand für die Kündigung dienen. Fachanwalt für Arbeitsrecht konsultieren Was im Falle einer Kündigung oder auch der Vorstuf