Internationale Handelsbeziehungen – So umgehen Sie interkulturelle Probleme

Viele Unternehmen haben heutzutage eine oder mehrere Niederlassungen im Ausland. Besonders große Firmen, die als „Global Players“ in der Wirtschaft agieren, besitzen auf so gut wie jedem Kontinent einen Standort. Aus diesem Umstand ergeben sich neue Herausforderungen an die interkulturelle Kompetenz der Mitarbeiter, denn hier lauern schon im Alltag zahlreiche Schwierigkeiten, die aber dank interkulturellen Trainings leicht behoben werden können. Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick.

Sprachtraining allein reicht nicht aus

Sie haben schon während der Schulzeit einen Auslandsaufenthalt nach dem anderen absolviert, beherrschen mindestens eine Fremdsprache wie Ihre Muttersprache und schlittern trotzdem in Missverständnisse und Schwierigkeiten? Auch wenn die Landessprache schon perfekt sitzt, können interkulturelle Probleme auftreten, denn sie lauern auf zwischenmenschlicher Ebene, in Gesten, Gepflogenheiten und sogar in der Körpersprache. Dies kann schon bei der Begrüßung wichtiger Geschäftspartner Schwierigkeiten bereiten und zu peinlichen Situationen führen. Neben entsprechendem Sprachtraining sollte daher für Mitarbeiter der Managementebene global agierender Unternehmen ein interkulturelles Training, das diese Punkte thematisiert, verpflichtend sein.

Erfahrungsvorsprung und international erprobt

Gerade, wenn Sie sich beim Sprechen einer Fremdsprache sicher fühlen, kann es trotzdem schwierig sein, in dieser Dokumente zu verfassen. Schließlich gilt es, nicht nur gewisse formelle Besonderheiten zu beachten, die von Sprache zu Sprache verschieden sind. Gerade bei sensiblen Dokumenten, wie beispielsweise Bilanzen oder Verträge, dürfen keine Ausrutscher passieren. Wichtige Schriftstücke sollten daher außerdem von einer Übersetzungsagentur geprüft werden, denn hier sparen Sie sich möglichen Ärger, falls missverständliche Formulierungen zu falschen Ergebnissen führen. Wenn Sie die Zielsprache noch nicht sicher beherrschen, fertigt eine Übersetzungsagentur selbstverständlich auch eine professionelle Übersetzung Ihres Schriftstücks an.

Sprachen – Tor zur ganzen Welt

Ob Sie nun ein intensives interkulturelles Training benötigen, um sich auf ein wichtiges Meeting vorzubereiten, oder schon seit Tagen an der Übersetzung eines wichtigen Dokuments arbeiten: Durch das rechtzeitige Hinzuziehen von Fachleuten können in Sachen Übersetzung und interkultureller Kompetenz mit einer kleinen Investition große Schäden vermieden werden. Zusätzliche weitere Informationen auf www.tolingo.com/de können bei der Entscheidung für einen externen Dienstleister im Bereich Übersetzung eine wertvolle Hilfestellung bieten.

Bildurheber: Michaela Rofeld – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.