finanz-reporter.de

Wow, Fernsehen im Internet

Filme Online anzusehen, war noch nie so leicht wie heute und vermutlich genau deshalb zieht es täglich mehrere 1000 Menschen vor die Monitore ihres Computers.

Nie war es so einfach und das Angebot so vielfältig, Filme, Serien, Reportagen und Blockbuster im Internet anzuschauen.  Man fährt einfach seinen Computer hoch, verbindet sich mit dem Internet und kann in sekundenschnelle Filme online gucken.

Rund 4 Millionen Menschen – deutschlandweit – nutzen bereits dieses breitgefächerte Angebot von online TV-Streams. Ihr Repertoire umfasst alles, was sich der Zuschauer wünscht und auch aktuelle Kinohits sind in den online TV-Angeboten zu finden.

Man benötigt wirklich kaum technisches Know-how um online Filme anzugucken.

Denn neueste Technik macht es möglich, dass man kostenlos und  in guter Qualität die neuesten Filme anschauen kann. Man macht sich dabei auch nicht mehr strafbar, denn Filme, Serien etc.pp. können nun völlig legal im Internet angeschaut werden. Denn bis auf die Verbreitung ist daran nichts rechtswidrig, online Fernsehen zu gucken, auch wenn die Werke natürlich weiterhin urheberrechtlich geschützt sind.

Aber jede Medaille hat 2 Seiten, denn meist kann man sich die neuesten Filme nur in sog. TV-Channels angucken und dort ist eine Anmeldung oft kostenpflichtig. Die Anmeldung lohnt sich aber in jedem Fall, denn man ist nicht mehr von den Sendezeiten abhängig, sondern kann sich ganz bequem selber aussuchen, wann man seine Serie oder seinen Film anschauen möchte.

Das kann man dann auch beliebig oft machen und wenn man eine Szene akustisch oder inhaltlich nicht verstanden hat, kann man solange vor- und zurückspulen, bis die Information angekommen ist. Vorbei sind auch die Zeiten von lästiger Werbung, denn dank der „forward“ Funktion kann man die ja ganz elegant übergehen und sich voll auf den TV-Spaß konzentrieren 😉 .

Auch interessant