Schlagwort: Studentenkredit

Die Barclaycard für Studenten

Die Barclaycard für Studenten

News
Die Barclays Bank gehört zu den größten Geschäfts- und Privatbanken in der Welt. In Deutschland gibt es diese Bank seit dem Jahr 1921. Um das Jahr 1966 wurden zum ersten Mal Kreditkarten von dieser Bank ausgegeben. Allerdings waren diese ausschließlich den reicheren und wohlhabenden Menschen vorbehalten. Mittlerweile bietet die Barclays Bank Kreditkarten sogar für Studenten an, die gerade mal ein monatliches Einkommen von ungefähr 500 Euro von ihren Eltern oder als Bafög vom Staat bekommen. Was ist die Barclaycard? Barclays bietet Studenten einem sogenannten Kartendoppel an. Dieser besteht aus einer Visa Card und einer Master/ Eurocard. Diese kann man dann, je nach Präferenz, beliebig einsetzen und nutzen. Es gibt vier unterschiedliche Kategorien, die dann jeweils auf den Kunden abgestimmt
Versteckte Zinsen bei Studienkrediten – hoch verschuldete Akademikerschaft

Versteckte Zinsen bei Studienkrediten – hoch verschuldete Akademikerschaft

News
Die Studienbedingungen sind mit der Einführung von Bachelor und Master vielerorts deutlich härter geworden. Zeit für Nebenjobs bleibt für Sie als Studierender kaum noch. Sogenannte Studentendarlehen versprechen einen Ausweg bei der Finanzierung des Lebensunterhalts. Dennoch sind sie mit einer enormen Schuldenlast verbunden. Darlehen und Zinsen führen zur Schuldenlast Bevor Sie ein Studium beginnen, ist die Frage der Finanzierung zentral. In der Regel können Sie mit einer gewissen Unterstützung durch Ihre Eltern rechnen. Haben Sie darüber hinaus aber keinen Anspruch auf das staatliche BAföG, sind Sie eventuell auf andere Einkommensquellen angewiesen. Für einen ausreichenden Verdienst durch Nebenjobs reicht die knappe Zeit während eines Studiums meist nicht. Die mittlerweile vielfach angeb
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.