Mit Festgeld kann man nicht reich werden

Mit Festgeld kann man nicht reich werden

Es gibt verschiedene Gründe, Geld zu investieren. Nicht immer geht es darum, das vorhandene Kapital zu vermehren. Manchmal reicht es schon aus, wenn die Inflation ausgebremst wird.

Ein mutiger Anleger spekuliert an der Börse. Dort sind zweistellige Renditen möglich. Allerdings kann es jederzeit auch zu Verlusten kommen. Deswegen ist die Börse nichts für Menschen, die ihr hart erarbeites Geld nicht aufs Spiel setzen wollen.

Festgeld bringt keine großen Zinsgewinne. Es handelt sich um eine Anlageform, die für das kurzfristige Parken von Geld gedacht ist. Der Zinssatz reicht bestenfalls aus, um die Inflationsrate auszugleichen. Nur selten ist mit Festgeld mehr möglich. Doch das bedeutet immerhin, dass die geparkte Summe keinen oder nur einen geringen Wertverlust erleidet.

Im Prinzip kann jeder Bankkunde, der für einige Monate eine bestimmte Geldsumme nicht benötigt, von Termingeld profitieren. Der Zinssatz ist abhängig von der Laufzeit und nicht von der Höhe des Betrags. Deswegen lohnt es sich, auch kleine Beträge als Festgeld anzulegen.

Nachteile von Festgeld

Der einzige Nachteil, den Festgeld hat, besteht darin, dass während der Laufzeit ein Zugriff nicht möglich ist. Allerdings gibt es im Notfall meist die Möglichkeit, gegen eine Gebühr den Vertrag aufzulösen. Das ist aber dann mit einem Verlust verbunden. Deswegen sollte man sich gut überlegen, ob das Geld tatsächlich nicht gebraucht wird.

Im Zweifel sollte man sich lieber gegen Festgeld und für ein Tagesgeldkonto entscheiden. Im Gegensatz zum Festgeld kann über Tagesgeld jederzeit verfügt werden. Es dauert allenfalls wenige Tage, bis das Geld auf dem Girokonto ist. Dafür sind die Zinsen beim Tagesgeld aber auch niedriger als beim Festgeld.

Für eine langfristige Anlage ist Festgeld nicht geeignet. Dafür sind die Zinsen zu niedrig. Wenn die Laufzeit länger als ein Jahr sein soll, lohnt sich ein Vergleich mit anderen Anlageformen. Sparbriefe sind z.B. eine gute Option für konservative Anleger.


Bild: Thinkstockphotos, 478068215, iStock, Ma-Ke

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.