Schlagwort: Trend

Immobilienmarkt im Wandel – wohin geht der Trend?

Immobilienmarkt im Wandel – wohin geht der Trend?

News
Der Wohnraum in Deutschland ist knapp. Laut dem Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW) fehlten im Juni 2018 1,1 Millionen Wohnungen in Deutschland. Bezahlbarer Wohnraum in der Stadt ist für viele Menschen unerreichbar geworden. Und das Problem wird sich in den kommenden Jahren noch verschärfen, denn, so vermeldet der GdW, es werden pro Jahr nur zwei Drittel der eigentlich benötigten Wohnungen in größeren Städten gebaut. Und selbst wenn der Staat mehr Geld in die Hand nimmt, um den Wohnungsneubau zu beschleunigen – es fehlen die Kapazitäten: Die Bauindustrie ist ausgelastet. Der Trend am Immobilienmarkt sieht seit etlichen Jahren nur eine Richtung: Die Ballungsräume verzeichnen viel Zuzug, dementsprechend steigen die Mieten. Im Gegenzug nimmt die Bevölkerung in
Studieren ohne Uni – ein neuer Trend?

Studieren ohne Uni – ein neuer Trend?

News
Ja, es gibt diesen Typ, der sich Bildung am besten nach eigener Planung aneignet. Diese Menschen nehmen alles mit, was Schule und Universität ihnen anbieten - ohne sich jemals in die Strukturen dieser Bildungsinstitutionen einzufügen oder sie gar zu akzeptieren. Dennoch erreichen sie hochwertige Abschlüsse und finden spannende Berufe in der Arbeitswelt. Roter Faden in der Vielfalt Ein kluger Autodidakt kommt auf diese Weise zum Erfolg. Allerdings muss er dazu die formalen, äußeren Bildungsstrukturen, die er ablehnt, durch Strukturen in seinem Leben und Disziplin in seiner Seele ersetzen. Andernfalls wird er zu einem "verkannten Genie", studiert 40 Semester lang, ist intellektuell umfassend gebildet - aber nicht lebenstüchtig und scheitert. Ansonsten ist nichts dagegen einzuwenden, als "e
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.