finanz-reporter.de

Mit dem eigenen Geld Gutes tun: eine Stiftung gründen

Eine eigene Stiftung ist die ideale Möglichkeit dauerhaft etwas Gutes zu tun und einen bleibenden Wert zu schaffen. In der Regel handelt es sich bei Stiftungen um eine privatrechtliche Organisation mit einem gemeinnützigen Zweck. So kann ein Teil Ihres Vermögens sinnvoll angelegt werden während die Erträge einem Zweck zugutekommen, der Ihnen am Herzen liegt.

So können Sie eine eigene Stiftung gründen

Da unterschiedliche Rechtsformen für eine Stiftung denkbar sind, sollten Sie sich am besten professionell beraten lassen. Unterschieden wird auf Ebene der Verwendung der finanziellen Mittel zwischen Förderungsstiftungen und operativen Stiftungen. Förderungsstiftungen unterstützen eine gemeinnützige Organisation fortlaufend finanziell, während eine operative Stiftung gegründet wird, um eigene Projekte zu verwirklichen. Welche Form die Richtige für Sie ist, hängt natürlich stark von Ihren individuellen Zielen und Vorstellungen ab.

Eine Stiftung für die Zukunft planen

Damit Ihre Stiftung langfristig erfolgreich operieren kann, sollten Sie sich am besten genau überlegen, wie das eingezahlte Kapital angelegt werden soll. Manche Stiftungen investieren beispielsweise in Immobilien um die Mieterträge dann gemeinnützigen Zwecken zu verwenden und gleichzeitig einen Kapitalstock zu erhalten. Zwar ist es wichtig einen attraktiven Gewinn zu erwirtschaften, allerdings sollten die Investments risikobewusst und nachhaltig gestaltet werden so dass Ihre Stiftung nicht aufgrund von Schwankungen am Kapitalmarkt scheitert. Weiterhin sollte der Zweck genau festgelegt werden. Sollten Sie sich entscheiden eine bestimmte Organisation zu fördern, dann kann es unter Umständen sinnvoll sein festzulegen, was geschehen soll, wenn es diese Organisation einmal nicht mehr gibt. Entscheiden Sie sich hingegen für eine operative Stiftung, dann sollten Sie deren Ziele, Vorgehensweisen und Richtlinien ebenfalls zukunftsfähig machen und so genau wie möglich definieren.

Auf lange Sicht Gutes

Mit ein wenig Planung und einer soliden rechtlichen und finanziellen Grundlage kann eine Stiftung für lange Zeit einen guten Zweck unterstützen und Ihr Erbe auf diese Weise sinnvoll verewigen. Durch die Gründung einer Stiftung haben Sie außerdem die Möglichkeit genau festzulegen, wie Ihr Kapital eingesetzt werden soll.

Bildquelle: Joachim Wendler – Fotolia

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.