finanz-reporter.de

„Mein Haushaltskalender 2014“ – ab sofort bestellbar

Kostenlose Broschüre kombiniert Haushaltsbuch und Kalender

(NL/6679253808) Mehr als ein Kalender: Ideen, wie man nachhaltig leben kann, stellt der Haushaltskalender von Geld und Haushalt im Leseteil ebenso vor wie neue Trends, die den Alltag verändern.

Wer sich vorgenommen hat, im kommenden Jahr sein Geld besser einzuteilen, findet in „Mein Haushaltskalender 2014“ eine praktische Hilfe, die ab sofort bestellt werden kann. Die Broschüre ist Kalender und Haushaltsbuch in einem und wird kostenlos von Geld und Haushalt, dem Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe herausgegeben.

Der Haushaltskalender erscheint jährlich neu und hilft, die privaten Finanzen im Griff zu behalten. Einnahmen und Ausgaben können eingetragen und mit dem parallelen Kalenderteil Zahlungsterminen oder Geburtstagen zugeordnet werden. So vergisst man nichts und erkennt schnell, ob das Geld reicht oder gespart werden muss.

Ideen, wie man nachhaltig leben kann, ohne viel Geld auszugeben, stellt der Haushaltskalender im Leseteil ebenso vor wie neue Trends, die den Alltag im Haushalt verändern. Dazu sind praktische Tipps rund um das Thema Geld in den Monatsübersichten enthalten. Ein Test zur Datensicherheit im Internet und eine Übersicht wichtiger Adressen runden den neuen Kalender ab.

Der Haushaltskalender 2014 kann über www.geld-und-haushalt.de ab sofort kostenlos bestellt oder heruntergeladen werden. Telefonische Bestellungen sind unter 030 – 204 55 818 möglich.

Pressekontakt

Herr Stefanie Manig

Beratungsdienst Geld und Haushalt

Charlottenstraße 47

10117

Berlin

EMail: guh@dsgv.de
Website: www.geldundhaushalt.de
Telefon: 030 / 2 02 25-51 90
Fax: 030 / 2 02 25-51 99

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Auch interessant