finanz-reporter.de

IMMOBILIEN-Messe in Leipzig 2012: Daten und Infos

Die IMMOBILIEN-Messe in Leipzig 2012 wird das erst in diesem Jahr neu gestartete Konzept weiterfahren und mit den beiden Schwerpunkten Gewerbe- und Wohnimmobilien erneut verschiedene Zielgruppen ansprechen.

So wird die Messe IMMOBILIEN in Leipzig im Februar 2012 mit ihren zwei Branchenbereichen die Besucher zielgenau informieren können. Die IMMOBILIEN Gewerbe & Kongress findet am 23. und 24. Februar, die Fachtage Wohnen & Eigentum vom 24. bis 26. Februar 2012 statt, beide sind an den Veranstaltungstagen für Fach-und Privatbesucher von jeweils 10 bis 17 Uhr im Congress Center Leipzig zugänglich.

IMMOBILEN-Messe Gewerbe & Kongress in Leipzig

Der Branchenteil Gewerbe & Kongress ist natürlich in erster Linie eine Fachausstellung, die sich an Immobilien-Interessenten aus allen Wirtschaftsbereichen richtet. Unter den Ausstellern finden sich Makler, Kreditinstitute, öffentliche und private Vereine, Architekten, Baufirmen, Versicherungsgesellschaften und Vertreter anderer relevanter Branchen. Neben der Möglichkeit, sich direkt mit den Ausstellern auszutauschen, gibt es Workshops und am Messe-Donnerstag den 10. Mitteldeutsche Immobilienkongress, zu dem alle Fachbesucher eingeladen sind.

IMMOBILIEN-Messe Wohnen & Eigentum Leipzig 2012

Der Bereich Wohnen & Eigentum richtet sich vor allem an Privatbesucher, die am Erwerb einer Immobilie interessiert sind. Hier präsentieren sich Eigenheimanbieter, Bauträger, Anleger sowie Kreditinstitute und präsentieren Produkte und Konzepte zu allen relevanten Themen aus dem Bereichen Bauen, Wohnen und Finanzierung. Die Informationsvielfalt ist groß, ob man nur erste Ideen fürs eigene Haus sammeln oder sich bereits nach einem Architekten und der passenden Baufirma umsehen möchte.

Auch Wohnungsgenossenschaften, der Bauherrenschutzbund und andere Baubetreuungen sowie Firmen zur Sicherheitstechnik werden vor Ort sein, sodass Interessenten sich bereits mit allen Aspekten des Immobilien-Kaufs oder eines Bauvorhabens vertraut machen können. Außerdem gibt es am Messe-Samstag eine Auktion, bei der verschiedene Immobilien zum Sofort-Erwerb angeboten werden. Die Auswahl ist groß, vom schlichten Baugrundstück über kleine und große Traumhäuser bis hin zu Gewerbe- und Fabrikräumen werden die unterschiedlichsten Objekte vorgestellt. Wer dann also gerade vor Ort ist, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Vorsicht ist da natürlich geboten, dass man sich nicht in einen Fehlkauf hinein manövriert, die besten Tipps, wie man das vermeidet, kann man u.A. bei Immowelt im Newsletter nachlesen, bzw. bei den Sicherheitshinweisen kann man auch absolute No-Gos beim Handel erfahren.

Auch interessant