finanz-reporter.de

Einzigartig: Luftig Tagen zwischen Baumwipfeln im Wald

Neues aus der Tagungsregion Chiemsee-Alpenland

(NL/9231306774) Die Gedanken sind frei, heißt es in einem alten Volkslied. Kann es sein, dass sie auf einer Freiluft-Plattform zwischen alten Baumriesen noch freier sind? Nun, die luftige Höhe von acht Metern verändert zumindest die Perspektive. Für Manager-Tagungen und Fortbildungen ist dies sicherlich sehr hilfreich.
</p>

Bis zu 50 Personen können in dem weltweit einzigartigen Freiluft-Seminarraum tagen. Er hängt an Bäumen auf dem Gelände der IHK-Akademie in Westerham im Norden des Landkreises Rosenheim. Die 70 Quadratmeter große Plattform ist über eine Treppe erreichbar. Sie ermöglicht den Teilnehmern nicht nur Nähe zur Natur, sondern auch freien Blick auf die Berge im Süden. Die mehrere Tonnen schwere Lärchenholz-Konstruktion ist freischwebend zwischen fünf hohen Bäumen montiert. Sie ist TÜV-geprüft und wird jährlich neu zertifiziert. Zum Gelände gehören auch ein Niederseilgarten und ein hoher Teamparcours, die etwa für Kommunikationstrainings genutzt werden.

Die IHK-Akademie in Westerham, eine halbe Fahrstunde von München entfernt, veranstaltet jährlich 750 Seminare mit insgesamt 11.000 Teilnehmern. Ein großer Teil der Besucher kommt aus den Managementetagen von Unternehmen und bildet sich in zahlreichen Fach- und Führungsthemen fort. Das Haus bietet neben 96 Hotelzimmern 16 Seminarräume mit bis zu 150 Quadratmetern sowie neun Gruppenarbeitsräume und einen Saal „OpenSpace“. Alle Räume verfügen über Tageslicht, zeitgemäße Tagungstechnik und W-Lan im ganzen Haus.

Weitere originelle Tagungsorte der Region Chiemsee-Alpenland befinden sich auf dem 1838 Meter hohen Wendelstein, in den Rohbauräumen des Schlosses Herrenchiemsee, an Bord eines Segelschiffs aus der Flotte des Yachthotels in Prien am Chiemsee, auf einem der Chiemsee-Dampfer oder im Pavillon der Ski-WM 2011, der auf dem Gelände des B&O Parkhotels in Bad Aibling steht. Das Golfresort Achental in Grassau ist das erste Tagungshotel mit eigenem Golfplatz. Das Hotel Tatzlwurm in Oberaudorf hat kürzlich einen „Fit&Fight“ Club eröffnet und seine Wellnessabteilung erweitert. Alle Informationen über die Tagungsregion Chiemsee-Alpenland, die Tagungshotels, Kongresszentren und Rahmenprogramm stehen auf http://tagungen.chiemsee-alpenland.de.

Pressekontakt

Herr Claudia Kreier

Tagungsregion Chiemsee-Alpenland

Felden 10

83233

Bernau am Chiemsee

EMail: presse@chiemsee-alpenland.de
Website: http://tagungen.chiemsee-alpenland.de
Telefon: 0049 8051 9655546

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Auch interessant