finanz-reporter.de

Car2go – günstige Stadtautos mieten

Seit Ende Oktober bietet Mercedes eine ganz besondere Dienstleistung an. Wie sie es vielleicht aus Großstädten mit mobilen Fahrradverleihstationen kennen, wird es in Zukunft auch Autos geben, die man für eine kurzen Stadtfahrt mieten kann.

In Ulm startete Ende Oktober ein Experiment der besonderen Art. In der Innenstadt stehen seit Neustem 50 Smarts fortwo zur Verfügung, die man sich als registrierter Benutzer ausleihen kann. Car2go heißt das Konzept, das in Ulm auf die Probe gestellt wird. Mit Hilfe eines elektronischen Siegels am Führerschein kann man das Fahrzeug öffnen und wenn man es nicht mehr benötigt, kann man es einfach auf dem nächsten gebührenfreien Parkplatz oder einem extra dafür eingerichteten Abstellort parken.

Diese sind übrigens meisten an Verkehrsknotenpunkten wie einem Bahnhof oder dem Flughafen zu finden. Gebühren werden im Minutentakt berechnet. Für jede gefahrene Minute werden 19 Cent in Rechnung gestellt, Sprit und Wartungskosten sind im Preis inbegriffen.

Ein eigens dafür angestelltes Team wartet die Autos regelmäßig und wenn der Tank des Autos leer ist, befindet sich im Innenraum eine aufgeladene Tankkarte.

Ein tolles Konzept, das sich Mercedes da einfallen lassen hat. Bleibt abzuwarten, ob das Pilotprojekt in Ulm Erfolg hat und sich auch in anderen großen Städten durchsetzen kann.

Auch interessant