FOCUS-MONEY: Test von privaten Krankenversicherungen – Debeka belegt Platz 1

(Mynewsdesk) Die Zeitschrift FOCUS-MONEY hat in dieser Woche einen neuen Vergleich von privaten Krankenversicherungen (PKV) veröffentlicht. Die Debeka, größter priva­ter Krankenversicherer in Deutschland, belegt im Test von Tarifen für Beamte mit großem Leistungsumfang den ersten Platz. Berücksichtigt wur­den dabei die Leistungsqualität, die Beitragshöhe in einem Musterfall und die Finanzstärke des Anbieters. Bei Tarifen für Beamtenan­wärter waren die Beitragshöhe und die Bonität der Unternehmen Teil der Erhebung.

In der Veröffentlichung erklärt FOCUS-MONEY: „Das beste PKV-Beihilfean­gebot mit umfassendem Top-Schutz kommt von der Debeka: B30, B20K, WL30, WL20K. Die Tarifkombination überzeugt mit einem her­vorragenden Leistungsspektrum, günstigen Beiträgen sowie der sehr gu­ten Bonität der Gesellschaft. Das ergibt insgesamt eine Bewertungsnote von 1,40, womit die Debeka ganz oben auf dem Siegertreppchen steht.“

Zur Systematik der Untersuchung erklärt FOCUS-MONEY: „Die Kranken­versicherungsexperten der Rating-Agentur Franke und Bornberg haben für den Test zahlreiche Leistungskriterien der Beihilfeta­rife analysiert und be­wertet. Dazu wurde die beste Versorgung im Top-Schutz-Bereich herangezogen. Zahlreiche Einzelfragen hat Franke und Bornberg gepunktet, an­schließend gewichtet und dann zu einer Gesamt­punktzahl addiert. Die Er­gebnisse werden in Schulnoten übersetzt und fließen zu 40 Prozent in die Gesamtnote der Beihilfetarife ein.“

Der Vergleich der Beamtentarife ist Teil einer Serie, in der FOCUS-MONEY auch Tarife für Angestellte und Selbstständige zahlrei­cher PKV-Anbieter untersucht. Getestet wurden dafür die Angebote in den Kate­gorien „Top-Schutz“, „ausgewoge­nes Preis-Leistungs-Verhältnis“ und „Klassik-Schutz“. Die Debeka Kran­kenversicherung belegte auch in diesen Ratings jeweils den ersten Rang.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung

Pressekontakt

Herr Dr. Gerd Benner

Debeka Versicherungen

Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18

56073

Koblenz

EMail: presse@debeka.de
Website: www.debeka.de
Telefon: 0261/4981100
Fax: 0261/4981111

Pressekontakt

Herr Christian Arns

Debeka Versicherungen

Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18

56073

Koblenz

EMail: presse@debeka.de
Website: www.debeka.de
Telefon: 0261/4981122
Fax: 0261/4981111

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.