Versicherung/Vorsorge

Studieren und sparen

Krankenversicherung
Was habe ich während meines Studiums nicht schon alles für Jobs gemacht oder machen müssen. Ich war Kellnerin, Verkäuferin, Call-Center-Agentin, Putzfrau, Sekretärin, Babysitterin; alles war dabei. Und es geht ja meistens auch nicht anders, denn als Studentin ist man meist knapp bei Kasse. In vielen Bundesländern hat sich die Situation durch die Einführung der Bachelor-Studiengänge und der Studiengebühren nochmals extrem verschärft. Um Nebenjobs kommt man eigentlich nicht mehr herum, außer man stinkreiche spendable Eltern. Und wer hat das schon? Allerdings gibt es gerade, wenn man den Studentenstatus hat, auch jede Menge Möglichkeiten Geld zu sparen. Den für Studierende gelten viele Vergünstigungen, die für die normal Sterblichen nicht gelten. So erhält man an vielen Kino- und Theaterka