Kein Kavaliersdelikt: Hinterzieht ein Arzt Steuern, riskiert er die staatliche Zulassung zur Ausübung seines Berufs. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Franziska Gabbert

Kein Kavaliersdelikt: Hinterzieht ein Arzt Steuern, riskiert er die staatliche Zulassung zur Ausübung seines Berufs. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Franziska Gabbert

(dpa)