Eine «55-Euro-Banknote» und eine sogenannte «Party-Banknote». Foto: Boris Roessler Boris Roessler

Eine «55-Euro-Banknote» und eine sogenannte «Party-Banknote». Foto: Boris Roessler

Boris Roessler

(dpa)