Wer sich ehrenamtlich engagiert – etwa beim Roten Kreuz – ist in der Regel über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Foto: Andre Hirtz/dpa/dpa-tmn Andre Hirtz

Wer sich ehrenamtlich engagiert – etwa beim Roten Kreuz – ist in der Regel über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Foto: Andre Hirtz/dpa/dpa-tmn

Andre Hirtz

(dpa)