Welche Versicherungen sind sinnvoll?

Welche Versicherungen sind sinnvoll?

Wenn es um Versicherungen geht, werden viele Menschen unsicher. Schließlich will man auf der gut versichert sein, gleichzeitig aber auch kein Geld aus dem Fenster heraus werfen. Welche Versicherungen sind also wirklich wichtig? Und wie findet man die Police, die am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt?

Diese Versicherungen sollte wirklich jeder haben

Ganz wichtig ist eine Haftpflichtversicherung: Sie fängt Schäden am Eigentum Anderer auf und kann daher im Ernstfall die eigene finanzielle Stabilität retten. Auf www.swisslife.de gibt es weitere Infos und Ratschläge zum Thema Haftpflichtversicherung. Ebenfalls empfehlenswert ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Können Sie, zum Beispiel aufgrund einer chronischen Erkrankung, nicht mehr arbeiten, dann erhalten Sie so eine monatliche Rente. In bestimmten Fällen, zum Beispiel bei Hausfrauen oder -männern, kann alternativ eine Unfallversicherung sinnvoll sein. Sie greift, wenn nach einem Unfall eine Invalidität gegeben ist. In manchen Fällen ist auch eine Risikolebensversicherung notwendig, zum Beispiel wenn Hinterbliebene finanziell abgesichert werden sollen.

Optionale Versicherungen, die man sich genau überlegen sollte

Tatsächlich sind viele Deutsche „überversichert“, da ihre unterschiedlichen Policen ähnliche Risiken abdecken und daher viel zu viel Geld kosten. Ein gutes Beispiel ist die Reisegepäckversicherung. Besteht bereits eine Hausratsversicherung, die verlorenes Gepäck einschließt, verschwendet man hier Geld. Auch Handy-Versicherungen oder zusätzliche KFZ-Versicherungen wie eine Insassen-Unfall-Versicherung machen nur in Ausnahmefällen Sinn. Auch bei der Höhe der Versicherungssummen, die Sie für Ihre Policen ausmachen, sollten Sie kritisch sein und genau kalkulieren, welcher Betrag in Ihrer individuellen Situation wirklich sinnvoll ist. Im Internet finden Sie viele Vergleichsrechner, mit denen Sie unterschiedliche Möglichkeiten unverbindlich durchspielen können.

Bei der Wahl der richtigen Versicherungen einen klaren Kopf behalten

Lassen Sie sich keine Angst machen und überlegen Sie genau, welche Risiken Sie wirklich absichern möchten. Sind Sie unsicher, dann suchen Sie sich am besten einen unabhängigen Berater, der Ihnen helfen kann, sich einen guten Überblick über den Versicherungsmarkt und Ihre persönlichen Möglichkeiten zu verschaffen.


Bild: Thinkstock, 181659469, iStock, LDProd

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.