finanz-reporter.de

Tagesgeld als Anlage: Mit dem Tagesgeld Vergleich die günstigsten Konditionen finden

Das Tagesgeld ist eine gute Variante für Menschen, die eine sichere und lohnenswerte Geldanlage mit täglicher Verfügbarkeit kombinieren wollen. Mit Vergleichsrechnern im Internet finden sich dafür zügig und unkompliziert die besten Angebote für den persönlichen Bedarf.

Wer sein Geld sicher bei einer Bank einlagern will, hat neben dem gewöhnlichen Girokonto, welches der Abwicklung des laufenden Zahlungsverkehrs dient, die Auswahl zwischen langfristigen und kurzfristigen Anlageformen. Langfristanlagen versprechen höhere Renditen, vermindern allerdings die Liquidität. Wer dagegen Ersparnisse aufbauen will, dabei aber weiterhin auf die angelegten Beträge zugreifen möchte, sollte sich für das Tagesgeld entscheiden.

Die Vorteile beim Tagesgeldkonto können mit einem Vergleich ermittelt werden © Images_of_Money/Flickr

Tagesgeldkonto Anlage: Zinssatz nicht das einzige Kriterium

Das Tagesgeldkonto ist mit einem persönlichen Girokonto verknüpft, auf welches nach Wunsch jederzeit überwiesen werden kann. Es erlaubt allerdings normalerweise keine direkten Zahlungen oder Abhebungen am Bankautomaten. Damit bleibt der Bank die Sicherheit, dass die Geldsummen nicht von einer Minute auf die andere abgebucht werden. Sie gewährt dem Inhaber des Tagesgeldkontos dafür einen moderaten Zinssatz.

Generell ist das Zinsniveau derzeit sehr niedrig angesiedelt. Der Leitzins der Europäischen Zentralbank wurde gegen Ende des Jahres 2011 erneut auf das Rekordtief von 1,0 % gesenkt, um das Interbankengeschäft zu stimulieren. Sowohl Kredit-, als auch Anlagezinsen sind vom Leitzins abhängig, da dieser maßgeblich für die Leihgeschäfte der Geschäftsbanken bei der EZB ist. Wo Kreditnehmer derzeit günstige Verhältnisse vorfinden, ist die Situation für Sparer daher wenig vorteilhaft. Tagesgeldzinsen übersteigen derzeit bei kaum einer Bank die 2%-Marke. Gerade deshalb lohnt es, vor der Eröffnung eines Tagesgeldkontos, sich ausführlich über die günstigsten Angebote zu informieren.

Online Tagesgeld Vergleich für beste Konditionen

Wer sich nach einem geeigneten Tagesgeldkonto umsieht, erhält auf dem Markt trotz der ungünstigen Zinslage eine Fülle von Angeboten. Das Tagesgeld gehört zu den Standarddienstleistungen einer Geschäftsbank. Um über diese zahlreichen Optionen den Überblick zu behalten, empfiehlt sich ein Online Tagesgeldvergleich. Vielfach findet man im Internet Vergleichsrechner über die unterschiedlichen Konditionen der Kreditinstitute. Dabei sind nicht immer nur die effektiven Jahreszinsen entscheidend, sondern auch die speziellen Eröffnungsangebote.

Manche Banken bieten ab einer bestimmten Einlage einen Bonus, andere werben mit höheren Zinsen für die ersten Monate, bevor das Zinsniveau anschließend an das marktübliche Niveau angepasst wird. Durch den Vergleich kann man seine Wahl des Tagesgeldes optimal an die persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Auch interessant