Schlagwort: Indexfonds

Trotz Niedrigzins: Sichere Anlagemodelle für langfristige Sparvorhaben

Trotz Niedrigzins: Sichere Anlagemodelle für langfristige Sparvorhaben

Aktien/Fonds, Geldanlage
Der Leitzins befindet sich auf einem historischen Tief und Veränderungen dieser Tatsache sind nicht abzusehen. Dennoch müssen Verbraucher ihr Kapital anlegen, um einen Wertverlust aufgrund der Inflation zu vermeiden und von den Zinsen zu profitieren. Trotz des Niedrigzinses gibt es relativ sichere Anlagemodelle für langfristige Sparvorhaben. Auch Aktien können langfristig gehalten werden und bilden dann ein sicheres Anlagemodell ab. Auch wenn gerade der Aktienhandel natürlich sehr spekulativ ist, können sich Anleger hier gute Renditen mit einem vergleichsweise geringen Risiko sichern, wenn sie die passenden Finanzprodukte in ihr Portfolio aufnehmen und auf eine gute Diversifizierung ihres Depots achten. Für einige Anleger lohnt sich der Kauf von Sparbriefen, bei denen das Geld bis zu ze
Indexfonds: Passende Investments für Privatanleger?

Indexfonds: Passende Investments für Privatanleger?

Geldanlage
Privatanleger, die zum Vermögensaufbau oder für die Altersvorsorge ihr Kapital anlegen wollen, fragen sich angesichts der momentanen Wirtschaftslage, welchen Finanzprodukten man derzeit trauen kann. Neben einer guten Rendite soll das Geld auch sicher verwahrt werden. Sind vor diesem Hintergrund Indexfonds empfehlenswert? Runde eine Billion Dollar sind weltweit in Indexfonds angelegt. Tatsächlich bietet diese Form der Geldanlage viele Vorteile. Sie ist günstig und die Wertpapiere lassen sich für Privatanleger unkompliziert an der Börse kaufen. Lohnen sich Indexfonds für den Vermögensaufbau? Indexfonds bilden einen bestimmen Börsenindex – wie beispielsweise den Dax oder den Dow Jones - nach. Sie repräsentieren den Verlauf dieses Börsenindex. Steigt der Dax, vergrößert sich auch der Wert de
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.