Schlagwort: Bauzinsen

Immobilien: Bauzinsen auf dem tiefsten Stand seit Jahresbeginn

Immobilien: Bauzinsen auf dem tiefsten Stand seit Jahresbeginn

Geldanlage, Immobilien
Die Zinsen für ein langfristiges Baudarlehen betragen zurzeit etwa zwei Prozent. Das ist in diesem Jahr das bisherige Rekordtief. Experten rechnen mit einem leichten Zinsanstieg. Günstige langfristige Baudarlehen Die Zinsen für langfristige Baufinanzierungen haben ihren bisherigen Jahrestiefstand erreicht: Wie das Finanzvergleichsportal biallo.de berichtet, werden für Baudarlehen mit 15 Jahren Zinsbindung durchschnittlich 1,78 Prozent Zinsen verlangt, und für solche mit einer Laufzeit von 20 Jahren 2 Prozent. Die günstigsten Anbieter wurden von der FMH-Finanzberatung ermittelt: Es sind die Allianz mit 1,4 Prozent sowie die Degussa Bank mit 1,53 Prozent pro anno – bei einem Kaufpreis von 500.000 Euro, einem Darlehen von 250.000 Euro und einer anfänglichen Tilgung von 3 Prozent. Eine zehnj
Bauzinsen – wie geht es weiter?

Bauzinsen – wie geht es weiter?

Baufinanzierung
Jahrelang kannten die Bauzinsen nur einen Weg - nach unten. Im Mai dieses Jahres wurden historische Tiefststände erreicht. Nie waren Baukredite so billig. Seitdem steigen die Zinsen für Hypothekendarlehen wieder. Nur ein vorübergehendes Phänomen oder eine Entwicklung von Dauer? Hier ist ein Erklärungsversuch. (mehr …)
Bundesbank warnt vor steigenden Bauzinsen – wie sollte man reagieren?

Bundesbank warnt vor steigenden Bauzinsen – wie sollte man reagieren?

Baufinanzierung
Jeder zweite Bundesbürger sorgt sich mittlerweile mehr um die Stabilität des Geldes als um seinen Arbeitsplatz, und auch die Angst vor einer Inflation geht um. Viele Menschen suchen nach einer Möglichkeit, um ihr Geld sicher anzulegen. Hier scheint die Finanzierung eines Eigenheims eine sehr gute Geldanlage zu sein, da die Bauzinsen im vergangenen Jahr sehr niedrig waren. Das hat der Immobilienwirtschaft und auch den Baufinanzierern gute Geschäfte beschert, aber jetzt hat es den Anschein, dass die Bauzinsen wieder ansteigen werden, und viele Menschen fragen sich, wie sie sich verhalten sollen. Sind die günstigen Zeiten zum Bauen vorbei? Schon im September 2012 zeichnete sich ab, dass die Zinsen fürs Bauen steigen werden, was besonders für die Ballungsräume in den Großstädten gilt. Die Bu
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.