finanz-reporter.de

Shoppingsclubs – Paradies für Schnäppchenjäger und Sparfüchse

Für Schnäppchenjäger und Sparfüchse hat sich mit sog. Schoppingsclubs ein wahres Paradies aufgetan.

Immer mehr Unternehmen lassen ihre Artikel in riesigen Stückzahlen produzieren und können sie dann in Shoppingsclubs im Internet zu unschlagbar günstigen Preisen anbieten. So ergibt sich bei vielen Produkten für den Verbraucher eine Ersparnis von bis zu 70% auf den einzelnen Artikel.

Mitglied kann nur werden, wer exklusiv eingeladen wird. Sich einfach registrieren und loslegen ist nicht möglich, man muss sich entweder von einem anderen Mitglied einladen lassen oder bei dem Shoppingclub um eine Mitgliedschaft bewerben. Alte Mitglieder, die neue Mitglieder werben, bekommen oft Gutscheine oder nochmals Rabatte auf die gebotenen Artikel.

Shoppingsclubs bieten Modeschmuck, Kinderkleidung und Küchengeräte günstiger an, als im Handel.

Klingt vielleicht erstmal kompliziert, ist es aber nicht. Es ist sogar ganz einfach. Hat man einmal Zugang zu den Angeboten bekommen, kann die Jagd auf die begehrten Schnäppchen losgehen.

Von Kleidung über Schmuck bis hin zu Haushaltsartikeln wird alles angeboten, was sonst deutlich teurer ist. Die Aktionen dauern 2-3 Tage und die Artikel sind oft bis 50% bis 70%  günstiger, als wie im Handel.

Ganz bequem kommt eine Email ins Postfach, wenn eine neue Auktion startet , somit verpasst man keine neuen Produkte. Bekannt gegeben wird allerdings immer nur die Marke, das Produkt in den allermeisten Fällen nicht. Was leider auch heißt, dass die besten Angebote schnell vergriffen sind, das Prinzip der Aktionen lautet auch hier, wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

In der Regel sind die gekauften Artikel innerhalb von 14 Werktagen zugestellt, manchmal kann es aber auch bis zu 4 Wochen dauern, was man aber angesichts der Ersparnis gut verschmerzen kann.

Shoppingsclubs gibt es mittlerweile sehr viele, der Bekannteste ist aber wohl Brands 4 friends, dicht gefolgt von Limango, die sich mit Kindermode zu unschlagbaren Preisen einen Namen gemacht haben.

Auch interessant