finanz-reporter.de

Schufafreie Kredite als komfortable Finanzierungsmöglichkeit

Kredite sind heutzutage beliebt wie nie zuvor. Viele Menschen finanzieren sich durch die Aufnahme eines Kredites einen insgeheimen Lebenstraum. Typische Beispiele für Dinge, die mithilfe eines Kredites finanziert werden, sind eine Weltreise, ein neues Auto oder eine neue Wohnungseinrichtung. Doch auch typische Luxus- oder Gebrauchsgüter werden heutzutage verstärkt mit Krediten finanziert.

Bei einem Kredit im Allgemeinen erhält der Kreditnehmer einen vereinbarten Geldbetrag, der dem Kreditgeber über einen bestimmten Zeitraum zurückbezahlt werden muss. Auf diese Kreditsumme werden Zinsen vom Kreditgeber berechnet, die gewissermaßen als Entschädigung für das verliehene Kapital zu sehen sind. Dies macht einen Kredit für beide Seiten lukrativ.
Jede Form eines Kredites wird in der sogenannten „Schufa“ (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) festgehalten. Hierunter versteht man eine Organisation, die sämtliche Kreditgeschäfte in Deutschland auf freiwilliger Basis überwacht.
Diese soll den Kreditnehmer und Kreditgeber gleichermaßen bei Abschluss eines Kreditgeschäftes schützen. Die Abfrage der „Schufa“ zeigt dem Kreditgeber sämtliche bereits aufgenommenen Verbindlichkeiten des Kreditnehmers an. Auf dieser Basis kann er abwägen, ob er dem Kreditnehmer einen Kredit ermöglichen kann und möchte. Der Kreditnehmer wird hingegen vor einer möglichen Überschuldung bewahrt.

Bei einem schufafreien Kredit, der auch als „Schweizer Kredit“ bekannt ist, findet keinerlei Abfrage der „Schufa“ statt. Es dienen als Sicherheiten ausschließlich die Kontoauszüge und Gehaltsnachweise des Kreditnehmers.
Dies kann vorteilhaft sein, um eine Umschuldung vorzunehmen. Hierbei verwendet der Einzelne den Kreditbetrag, um alle anderen vorherigen Kredite abzulösen.
Auch wenn in naher Zukunft eine größere Finanzierung geplant ist, kann ein „Schweizer Kredit“ die richtige Wahl sein. So bleibt die Schufa in diesem Fall frei von Einträgen, die eine spätere anderweitige Finanzierung erschweren könnten.

Natürlich birgt ein schufafreier Kredit nicht nur Vor- sondern auch Nachteile in sich. Die Zinsen hierbei sind in der Regel sehr viel höher als bei vergleichbaren Privatkrediten. Auch besteht die Gefahr der Überschuldung des Einzelnen durch eine nicht stattfindende Abfrage der Schufa.

Fazit: Ein schufafreier Kredit kann eine sinnvolle Maßnahme sein, um mehrere kleine Kredite zu einem großen Kreditbetrag zusammenzufassen, doch sollten hierbei die Gefahren und Risiken nicht unterschätzt werden. Ein Schweizer Kredit erfordert in jedem Fall eine verantwortungsvolle und langfristige Planung der finanziellen Situation des Kreditnehmers.

Auch interessant