finanz-reporter.de

Schlecker ist Pleite – Gutscheine sollten zurück gegeben werden!

Habt Ihr es auch schon mitbekommen? Schlecker hat die Insolvenz angekündigt. Wann die Filialen schließen ist unklar, doch wer sich noch im Besitz von Gutscheinen befindet, der sollte sie nun nutzen bzw. zurück geben.


Für Drogeriefreunde und Angestellte der Kette Schlecker ist es eine traurige Nachricht. Das Unternehmen Schlecker musste trotz Rettungsversuche seine Pleite bekannt geben.

Es hieß vor kurzem noch, dass „nur“ einige hundert Läden geschlossen werden müssten. Doch das reicht anscheinend nicht. Also wird jetzt dicht gemacht. Es scheint sich kein Investor gefunden zu haben um dem angeschlagenen Unternehmen unter die Arme zu greifen. Nun werden viele viele Menschen wieder arbeitslos.

Schlecker führt auch einen Online-Shop, den ich selbst auch schon zu meiner Zufriedenheit genutzt habe. Wie es mit dem und den ganzen Filialen wirklich weitergeht steht bisher noch nicht fest. Allerdings wurde schon in Sachen Gutscheinen reagiert. Wenn Ihr online etwas bestellen wollt, so ist es nicht mehr möglich einen Schlecker Gutscheincode einzugeben. Wenn das Unternehmen pleite ist, dann soll wohl noch jeder Euro rausgeholt werden der geht- verständlicherweise.

In der Vergangenheit gab es einige Gutscheinaktionen bei Groupon und DailyDeal. Es wird empfholen diese nun zurück zu geben. Eventuell können diese aber in den Geschäften eingelöst werden- wer aber keinen Schlecker in der Nähe hat, der sollte sich mit den beiden Citydeal-Anbietern in Verbindung setzen.

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.