finanz-reporter.de

Öffentliche Podiumsdiskussion am 24.9.2013 um 19.00 Uhr im Autohaus S K in Neu Wulmstorf

„Die regionale Wirtschaft fördern – neue Wege gehen …!“

(NL/5846595174) Etablierung, Stabilisierung, Auf- und Ausbau von kleinen und mittelständischen Betrieben – das sind die Themen der öffentlichen Podiumsdiskussion am 24. September 2013 19.00 Uhr im Autohaus S K in der Liliencronstraße 17 in 21629 Neu Wulmstorf, die drei Gastredner mit folgenden Informations-Schwerpunkten eröffnen werden:

Thomas Grambow, Schirmherr der NEU WULMSTORF-MESSEN und der Spendenaktion JEDER EURO HILFT!: „ …neue Wege gehen – Wirtschaftsförderung und soziales Engagement!“

Wilfried Kohrs, MBA, Executive Director BNI Deutschland für die Region 04, Marketingexperte: „ … neue Wege gehen – Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen!“

Mathias Süchting, Geschäftsführer Autohaus S K: „ … neue Wege gehen – Vorsprung durch Ausbildung!“

Zu Beginn der Veranstaltung wird Wolf-Egbert Rosenzweig, Bürgermeister der Gemeinde Neu Wulmstorf, ein Grußwort halten.

Die Moderation zur öffentlichen Diskussion führt Jens Kähler, DIE Küchen DIELE.

Der Eintritt ist frei, Spenden nach eigenem Ermessen zur Förderung der Arbeit des MGH Courage sind erwünscht.

Um Anmeldung im Autohaus S K unter der Rufnummer 040-700 150-64 bis zum 22.09.2013 wird gebeten

Auf eine rege Teilnahme freuen sich

Sylvia Wenig-Karasch, Initiatorin, Portal bei-uns-in-neuwulmstorf.de

& das Gastredner-Team Thomas Grambow, Wilfried Kohrs und Mathias Süchting

Pressekontakt

Herr Sylvia Wenig-Karasch

Pressebüro Sylvia Wenig-Karasch

Bindsahl 13

21629

Neu Wulmstorf

EMail: s.w.karasch@gmail.com
Website: www.bei-uns-in-neuwulmstorf.de
Telefon: 04168-919701
Fax: 04168-919795

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Auch interessant