finanz-reporter.de

Mietnomaden

Mietnomaden werden zu einem stetig wachsenden Problem

(NL/3280645092) Mietnomaden befallen Wohnungen und treiben Vermieter in den Ruin. Wie Sie sich vor solchen Katastrophen schützen können, erfahren Sie von Euronetwork.

Das deutsche Recht ist sehr umfangreich und ausgesprochen kompliziert. Viele Paragraphen sind so formuliert, dass der Nichtjurist sie nicht verstehen kann und sie stiften großes Unbehagen in der Bevölkerung. In vielen Sachlagen ist der Staat einer völlig anderen Ansicht als der gesunde Menschenverstand und man erkannt auf den ersten Blick, dass Derjenige, der einige Gesetze verfasst hat, anscheinend selbst noch nie in einer entsprechenden Situation war. Dies ist auch der Fall, wenn Mietnomaden sich in Ihrer Wohnung einnisten, keine Miete bezahlen und die Bausubstanz und oft auch noch Möbel (Einbauküchen des Vermieters) intensiv beschädigen. Es ist keine Seltenheit, dass Tiere in Wohnungen gehalten werden, die den Boden beschädigen und für lange Zeit unbewohnbar machen. Die Mietnomaden sind in vielen Fällen auch Grund dafür, dass andere Nachbarn Mietminderungen durchsetzen und viele Beschwerden äußern.

Mietnomaden rauben Vermietern den letzten Nerv, denn es ist ausgesprochen schwer diese „Parasiten“ aus den eigenen vier Wänden zu kriegen. Bis eine Räumungsklage realisiert wird, vergehen oft Monate, in denen die Wohnung so drastisch beschädigt wird, dass immense Kosten entstehen. Wenn es dann endlich den Mietnomaden an den Kragen gehen soll, umgehen sie z.B. die Räumung mit einem einfachen Trick: Sie suchen sich einen Untervermieter, der nun nicht mehr des Hauses verwiesen werden kann und eine neuer Beschluss muss besorgt werden. Nun vergeht weitere Zeit, in der Sie unter Mietausfall leiden und die Mietnomaden über alle Berge fliehen. In der Zwischenzeit kassieren diese auch noch Miete vom „neuen“ Untermieter.

Falls Sie Mietnomaden geschädigt sind, sollten wir uns unterhalten. Treten Sie mit uns in Kontakt um sich mit uns umfangreich über Mietnomaden zu beraten. Haben Sie Mietnomaden, dann ist es wie mit allen Parasiten: Es muss schnell und effektiv gehandelt werden! Gemeinsam legen wir den Mietnomaden das Handwerk und sorgen dafür, dass Sie wieder nachts beruhigt schlafen können und keine Angst um Ihre Immobilien haben müssen.

Weitere Infos gibt es hier: www.mietnomaden-miet-nomaden.de

Pressekontakt

Herr Andreas Manoussos

EURONETWORK

Blumenstr. 6

39122

Magdeburg

EMail: info@euronetwork.de
Website: http://www.euronetwork.de/
Telefon: 0391 5566051
Fax: 0391 5068777

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Auch interessant