finanz-reporter.de

Hamburgs mittelstandsfreundlichste Bank

Umfrage des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) zeigt positive Ergebnisse

(ddp direct) Hamburg– Wie beurteilen mittelständische Unternehmerinnen und Unternehmer Leistung und Service ihrer Banken? Welche Hamburger Geschäftsbank zeichnet sich besonders als mittelstandsfreundlich aus? Der BVMW Hamburg wollte es genau wissen und fragte ca. 5.000 Vertreter mittelständischer Unternehmen nach ihrer Meinung, 18 Fragen galt es zu beantworten. Kunden-Bank-Beziehung stand auf dem Prüfstand. Fragen nach Betreuung, Vertrauen, Zuverlässigkeit und Beratung, Höhe der Überziehungszinsen sowie Kontoführungsgebühren wurden gestellt. Aber auch das Ambiente der Bankfilialen, Wartezeit bei Terminabsprache und gute Gesprächsvorbereitung seitens der Berater spielten eine Rolle bei der Beurteilung. Insgesamt wurden 9 Banken in der Metropolregion Hamburg und Umland von ca. 22 Banken erwähnt und nach Schulnotensystem bewertet. Eine Jury bestehend aus fünf erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmern ermittelte das Ergebnis.

Positiv für den Mittelstand: Insgesamt erhielten alle erwähnten Banken die Durchschnittsnote 2,39. Die Bestnote 1,82 erhielt die Hamburger Volksbank eG bei 11 von 18 Fragen.

„Eine verlässliche Finanzkommunikation zahlt sich gerade für Mittelständler aus“, so Andreas Feike, Landesgeschäftsführer BVMW Hamburg, „zumal die Hausbank meist immer noch der größte Kapitalgeber im Mittelstand ist. Kaum ein Unternehmen kommt ohne Banken aus. Dabei sind die Ansprüche der Kreditinstitute an eine funktionierende Finanzkommunikation vor allem mit kleineren Unternehmen nicht immer niedrig. Mit unserer Umfrage haben wir ein Augenmerk auf die Situation mit unseren Finanzpartnern gerichtet. Der Mittelstand bildet das Rückgrat unserer Wirtschaft. Dafür ist eine stabile und vertrauensvolle Kunden-Bank-Beziehung unerlässlich. Das Ergebnis unserer Umfrage zeigt positive Signale.“

Kontakt:

BVMW Landesverband Hamburg, Andreas Feike, Landesgeschäftsführung,

Tel.: 040-414 29 38-0 / Mail: andreas.feike@bvmw.de / www.hamburg.bvmw.de

Shortlink zu dieser Pressemitteilung

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung

Pressekontakt

Frau Ingrid Hausemann

BVMW Landesverband Hamburg

Ballindamm 38

20095

Hamburg

EMail: ingrid.hausemann@bvmw.de
Website: www.hamburg.bvmw.de
Telefon: 040 41 42 938 – 18
Mobil: 0174 921 0006

BVMW

Bundesverband mittelständische Wirtschaft – BVMW Hamburg

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.