Checkliste: Wie Sie am besten für das Alter vorsorgen können

Checkliste: Wie Sie am besten für das Alter vorsorgen können

Die gesetzliche Rente in Deutschland reicht heutzutage im Alter häufig nicht mehr aus. Das liegt daran, dass die Zahl der Beitragszahler in die staatliche Rentenkasse stetig abnimmt. Dadurch wird die private Altersvorsorge immer wichtiger. Wer frühzeitig anfängt, für den Ruhezustand vorzusorgen, hat gute Chancen seinen Lebensstandard beizubehalten. Um einen Überblick über die Ruhestandsplanung zu erhalten, nutzen Sie eine Checkliste. So können Sie sehen, welche Arbeitsschritte für eine Zusatzrente benötigt werden, um einen sorgenfreien Ruhestand zu gewährleisten.

Mit dieser Checkliste können Sie für das Alter vorsorgen:

Rentenanspruch ermitteln und Vorsorgelücke bestimmen

  • Was ist das aktuelle Nettogehalt?
  • Wie viel Rente wird mir der Staat voraussichtlich zahlen, wenn ich in den Ruhestand gehe?
  • Wie groß ist die Lücke zwischen diesen beiden Summen? (Vorsorgelücke)

Finanzielle Situation prüfen

  • Welche monatlichen Einnahmen haben Sie?
  • Welche variablen Kosten fallen jeden Monat an, um den täglichen Lebensbedarf zu decken?
  • Welche Fixkosten (Wohnkosten, Fahrkosten, Krankenversicherung) fallen monatlich an?
  • Wie viel wird monatlich für den individuellen Bedarf (Freizeit, Kultur, Bildung, Internet, Haushalt, Bekleidung, Gesundheit, Hobbies) benötigt?

Ziele und Bedarf definieren

  • Was stellen Sie sich unter Altersvorsorge vor?
  • Welche zukünftigen Anschaffungen planen Sie?
  • Was sind ihre finanziellen Ziele?
  • Welche Lebensplanung steht in der Zukunft noch an?
  • Wie viel Geld brauchen Sie im Monat, um ihren Bedarf zu decken?

Risikobereitschaft abschätzen

  • Wie viel Verlust können Sie zukünftig verkraften?

Risiken absichern

  • Wurde bereits eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen?
  • Wurden Kontoüberziehungen abgedeckt und Darlehen getilgt?

Finanzstatus erstellen

  • Wie hoch ist Ihr Gesamtvermögen
  • In welche Anlagenklassen haben Sie bereits investiert?

Rendite oder Sicherheit?

  • Wie viel Rendite möchten Sie für Ihr angelegtes Geld erhalten?
  • Akzeptieren Sie bei der Geldanlage bestimmte Risiken, um gegebenenfalls eine höhere Rendite zu erzielen, auch wenn Sie dabei Verluste machen könnten?
  • Können Sie sich vorstellen, in eine Anlage zu investieren, deren Wert stark schwankt?

Art und Weise der Geldanlage

  • Wollen Sie in Raten sparen oder einmalig einen Betrag anlegen?
  • Welchen Anlagezeitraum planen Sie für Ihre Ruhestandsvorsorge?
  • In welcher Höhe möchten Sie den Sparbetrag ansetzen?

Anlageform wählen

  • In welche Geldanlage wie Immobilien, Aktien, private Rentenversicherung, Riester-Rente, Betriebsrente, usw. investieren Sie für Ihre Altersvorsorge?
  • Wie sicher ist diese Geldanlage?
  • Wie flexibel möchten Sie über Ihr Geld verfügen können?

Zusätzlich können Sie sich eine seriöse Beratung zum Thema Altersvorsorge als Hilfestellung nehmen. Die Competent Investment Management GmbH bietet Ihnen Informationen zu Investment-Formen für Ihre private Altersvorsorge im Bereich Immobilien, Wertpapiere, Edelmetalle und Versicherungen sowie zu Fördermöglichkeiten des Staates.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.