finanz-reporter.de

Billige Flugtickets – sparsames Reisen

Je nach dem wo man hinfliegt muss man schon einiges berappen. Wenn man beispielsweise mit der Lufthansa im Januar nach Mallorca will, muss man zwischen 1.300 Euro  und 3.600 Euro bezahlen! Aber es geht auch billiger…

Das Charterflüge oder Last-Minute- Angebote auch billiger sind, als Linienflüge ist ja irgendwo klar. Aber es gibt noch andere Punkte zu beachten, womit man viel Geld sparen kann.

Das Zauberwort ist Flexibilität – das spart viel Geld. Ist man hingegen auf die eine oder andere Art festgelegt, wohin oder wann die Reise gehen soll, wird es schon deutlich teurer.

Auf und davon mit einem billigen Flugticket

Meines Erachtens gibt es fünf Möglichkeiten verbilligt ins Flugzeug zu gelangen, vor allem wenn alle fünf Punkte zusammenfallen:

  1. Rechtzeitiges Buchen: Je länge vorher gebucht ist, desto mehr spart man ein. Das Prinzip der Fluggesellschaften entspricht dem Lockangebot. Sie bieten superbillige Tickets an, aber nur ein gewisses Kontingent. Ist dieses aufgebraucht ist es Aus mit dem Billigen.
  2. Unbeliebte Orte: Fliegt man an Orte, die eher unbeliebt sind, sind die Fluglinien um jeden Kunden erfreut. Da die Nachfrage aber nicht so hoch ist, ist das Angebot billig.
  3. Unbeliebte Zeiten: Fliegen Sie dann, wenn sonst keiner will. Beispielsweise zu Weihnachten, wenngleich es dafür etwas zu spät ist. Man sollte möglichst außerhalb der regulären Schulferienfliegen und/oder in sogenannten Nebensaisons fliegen. Dann ist auch das Hotelzimmer nicht so teuer 😉
  4. Zeitliche Flexibilität ist immer gut. Wenn man Last-Minute-Angebote bekommt, sind diese in der Regel sehr billig. Der Flugveranstalter will sein Flugzeug möglichst voll haben, um mehr Gewinn zu machen. Sind aber noch Plätze frei, werden diese meist zum minimalen Preis herausgegeben, damit die Fluggesellschaft zumindest für diesen Platz die Kosten gedeckt hat.
  5. Billigflieger. Die Prinzipien des Billig-Fliegens werden hier meist vereint. Fluglinien wie Ryan Air kalkulieren meist sehr knapp und haben damit äußerst großen Erfolg.

Alle Punkte einzuhalten ist sehr schwer. Aber einige Punkte davon kann man durchaus – ohne viel Aufwand – erreichen und viel Geld damit sparen, das man im Urlaub ausgeben kann.

Tags

Auch interessant