finanz-reporter.de

Berufliche Bildung – Mitarbeiterförderung in Unternehmen

Berufliche Bildung – Mitarbeiterförderung in Unternehmen

Eine fundierte Ausbildung ist in der heutigen Zeit das A und O in der Berufswelt. Die meisten Unternehmen achten vor der Einstellung eines Mitarbeiters auf eine entsprechende schulische und berufliche Ausbildung. Aber auch langfristig dürfen Betriebe den Wissensstand ihre Mitarbeiter nicht aus den Augen verlieren. Der Begriff Mitarbeiterförderung steht hierbei für jegliche Maßnahmen, die die Fertigkeiten und Kenntnisse der Mitarbeiter verbessern.

Verbesserung der fachlichen Kompetenz

Um Ihre Mitarbeiter und deren Kenntnisse und Fähigkeiten kurz-, mittel- und langfristig zu verbessern, stehen unterschiedliche Methoden zur Verfügung. Unternehmen, die auf die Förderung ihrer Mitarbeiter setzen, profitieren im Anschluss ebenfalls. So können Mitarbeiter zum Beispiel in einem Sprachlernportal online ihre Sprachkenntnisse erweitern oder eine ganz neue Sprache lernen – internationaler Kundenkontakt fällt dadurch leichter und ist professioneller. Anbieter wie Papagei.com können hierfür zum Beispiel genutzt werden.

Die Mitarbeiterförderung kann zudem dauerhaft stattfinden oder aber auch jederzeit in festgelegten Intervallen. Sowohl die fachliche als auch die persönliche Kompetenz können verbessert werden. Viele namenhafte Unternehmen setzen auch auf eine charakterliche Förderung ihrer Belegschaft. Neben der Produktivität und Wirtschaftlichkeit einer Firma ist es genau so wichtig ein gesundes und ausgeglichenes Betriebsklima zu haben. Dieses ist nämlich unverzichtbar, wenn es um die langfristige Zufriedenheit des Personals geht.

Maßnahmen zur Mitarbeiterförderung

Die Wege Ihre Mitarbeiter zu fördern sind sehr unterschiedlich. Viele Unternehmen wünschen sich für ihre Mitarbeiter die Teilnahme an einem Seminar oder Workshop. Seminare und Workshops erstrecken sich meistens über einen bestimmten Zeitraum und in vielen Fällen müssen die Teilnehmer am Schluss einen kleinen Test durchlaufen. Nach erfolgreichem Abschluss bekommt die Mitarbeiter eine Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme. Aber auch online gibt es zahlreiche Möglichkeiten, das Personal gezielt zu schulen bzw. fortzubilden. Online kann dies zu jederzeit erfolgen wie beispielsweise der Besuch bei einem Sprachlernportal. Ein weiterer Vorteil für Sie als Arbeitgeber ist die Tatsache, dass Sie immer auf dem aktuellsten Stand sind, wenn es um die derzeitige Qualifikation ihrer Mitarbeiter geht.

Langfristigen Erfolg sichern durch geschultes Personal

Zu Beginn einer jeder Mitarbeiterförderung sind Sie zwar als Arbeitgeber als erstes in der Pflicht, die Maßnahme zu finanzieren und das Personal freizustellen, allerdings wird sich dieser Einsatz langfristig auf den geschäftlichen Erfolg auswirken. Sie schaffen ein ausgeglichenes Betriebsklima, fachlich kompetentes Personal und sorgen damit für eine stärkere Mitarbeiterbindung.

Artikelfoto: Marina Lohrbach – Fotolia

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.