finanz-reporter.de

Als Verbraucher vom Unternehmenswachstum profitieren – wie geht das?

Als Verbraucher vom Unternehmenswachstum profitieren – wie geht das?

Die Wirtschaft boomt und der DAX erklimmt Höchststände. Viele Verbraucher ärgert es jedoch häufig, dass sie kein Stück vom großen Kuchen abbekommen. Dabei ist es gar nicht so schwierig, sich am Wachstum der Unternehmen zu beteiligen. Allerdings bedarf es dazu ein paar Kenntnisse im Bereich der Geldanlagen.

Die Unternehmen wachsen

Unternehmer verfolgen stets das Ziel, ihr Unternehmen zu stärken, es wettbewerbsfähiger zu machen und den Umsatz zu steigern – das liegt in der Natur der Sache. Wenn ein Unternehmen wachsen möchte, braucht es vor allen Dingen immer eines: ausreichend Kapital. Aktiengesellschaften besorgen sich einen großen Teil des benötigten Kapitals über die Börse. Sie geben Aktien oder Anleihen gegen eine verschieden ausgestaltete finanzielle Beteiligung aus und erhalten im Gegenzug das benötigte Kapital. Der Erwerb von Aktien und Anleihen ist für Anleger bereits eine gute Möglichkeit, um am Wachstum von Unternehmen teilzuhaben. Mittelständische Unternehmen hingegen arbeiten oft mit der Ausgabe von Genussrechten oder mit geschlossenen Fonds zur Finanzierung konkreter Projekte. Auch hier gibt es für Anleger Chancen, an der Entwicklung der Unternehmen direkt teilzuhaben.

Junge Unternehmen unterstützen

Soziale Netzwerke, Onlineshops und Dienstleistungen verschiedener Branchen mit Fokus auf dem Internet bilden derzeit die bevorzugte Ausrichtung vieler junger Unternehmen (auch Start-ups genannt) und bieten viel Potenzial. Eigenkapital ist hier in vielen Fällen nur sehr begrenzt vorhanden. Über Crowdfunding-Plattformen oder Privatpersonen erhalten die Unternehmer das benötigte Kapital und beteiligen die Investoren im Gegenzug am späteren Erfolg des Unternehmens. In diesem Bereich bieten sich für Anleger ebenfalls enorme Chancen, Geld sinnvoll und gewinnbringend zu investieren. Oft werfen erfolgreiche Start-up-Unternehmen bereits nach wenigen Jahren einen Gewinn ab oder gehen an die Börse.

Sich mit Geldanlagen am Wachstum beteiligen

Es gibt für Anleger viele Möglichkeiten, um am Wachstum von Unternehmen zu partizipieren. Die klassische Form ist der Erwerb von Aktien und anderen Wertpapieren. Investmentfonds sind eine weitere Möglichkeit, um auch mit kleineren Beträgen in die Wirtschaft zu investieren (erfahren Sie mehr auf http://thomas-lloyd-infrastrukturinvestitionen.de). Auch die Investition in Start-up-Unternehmen kann eine lukrative Form der Geldanlage sein.

IMG: Supar Perfundo – Fotolia

Auch interessant

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.